x

Mitarbeit bei der Vor-/Nachkontrolle

Wir sind immer auf der Suche nach Helfern, die uns unterstützen und in verschiedensten Regionen der Schweiz Vorkontrollen durchzuführen. Bevor wir einen Hund in ein neues Zuhause vermitteln, führen wir immer eine Vorkontrolle bei den Interessenten vor Ort durch. Es geht dabei darum, zu beurteilen, ob wir den Interessenten die Verantwortung über eine unserer Fellnasen anvertrauen können. Denn wir legen – im Interesse der Adoptanden wie auch im Interesse unseres Vereins – grössten Wert darauf, dass das neue Zuhause für unseren Schützling das richtige Zuhause ist. Das ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die neben genügend Hundeerfahrung auch viel Urteils- und Einfühlungsvermögen verlangt.

Die Nachkontrolle findet rund 2 Monate nach der Übergabe unseres Schützlings statt. Dabei geht es vor allem darum, festzustellen, ob die Beurteilung der Vorkontrolle zutraf und unser ehemaliger Schützling den richtigen Platz gefunden hat. Auch stehen Sie im Rahmen von Vor- und Nachkontrolle für allfällige Fragen der Adoptanden zur Verfügung.

Können Sie sich vorstellen, in ihrer näheren oder weiteren Umgebung Vor- und Nachkontrollen für uns durchzuführen?

Dann melden Sie sich bitte direkt bei unserer Ansprechperson, Regula Tanner, für weitere Informationen! Natürlich wird Regula Sie gewissenhaft einführen, was bei einer Vorkontrolle beachtet werden muss und alle offenen Fragen mit Ihnen klären!

Kontakt Regula Tanner:
tannerregula@bluewin.ch
Tel. 079 429 86 44